vita

Geboren am 9. April 1954. Heimatort Niederlenz AG . Lebt und arbeitet seit 2002 in Basel.
(Von1976 bis 2002 in der Stadt Bern)
Arbeitseinsatzprogramm der Stadt Bern: Restaurierung ländlicher Bauten.
1977 / 78 Fachklasse für Gestaltung Basel, Malfachklasse bei Franz Fedier.
1980 Gründungsmitglied der Künstlergruppe “SILO“ Bern
1982 Louise Aeschlimann Stipendium Bern.
Während ca. 12 Jahren Leitung Malkurse Volkshochschule Oberemmental.
Atelierprojekt “PALETTE“ in Bern.
Meditation und Malerei als Lebensweg. Zeitgenössisches Zen in der Malerei.
Malatelier an der Gempenstrasse in Basel